Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Offener Brief der Teilnehmenden des Kurses Lesen und Schreiben in Ostheim

Die Volkshochschule Köln bietet im Rahmen des Forschungs- projektes PAGES Lese- und Schreibkurse in Ostheim an

13.4.2010

In der April-Ausgabe der Stadtteilzeitung Ostheim/Neubrück haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Lesen- und Schreibkurses einen Brief veröffentlicht. Sie schildern darin, wie wichtig es für sie ist, als Erwachsene das Lesen und Schreiben zu lernen und wünschen sich eine Fortsetzung der Kurse über die Laufzeit des Projektes Pages hinaus.

Wir veröffentlichen den Brief hier noch einmal im Wortlaut:

Liebe Leser,

wir sind eine kleine Gruppe von Leuten zwischen 20 und 58 Jahren, die es in der Vergangenheit versäumt haben richtig „Lesen und Schreiben „ zu lernen. In jüngster Zeit hat dies dazu geführt, dass wir immer häufiger Schwierigkeiten im Job hatten oder ihn ganz verloren haben. Einige von uns konnten gar nicht lesen und schreiben, andere konnten es, aber nicht ausreichend. Wir alle sind Weltmeister darin, Ausreden zu erfinden und solche Situationen zu meiden oder erfolgreich zu umgehen. Bei allen kam dann irgendwann der Entschluss, es auch als Erwachsener noch lernen zu wollen. Einige sind das erste Mal in so einem Kurs, für andere ist es der zweite oder dritte Anlauf.
Wir nehmen an diesem Kurs teil, weil wir so schreiben können möchten, dass wir die alltäglichen Anforderungen im Job und privat alleine bewältigen können. Wir wünschen uns, so weit zu kommen, dass es in weiteren Qualifizierungsmaßnahmen nicht auffällt, dass wir nicht so gut lesen und schreiben können. In diesem Kurs arbeiten wir alleine, mit Partner oder alle zusammen. Unsere Lehrerin Frau G. Bathe-Jablanovic kümmert sich individuell um jeden Einzelnen von uns. Jeder braucht eine andere Anleitung oder andere Übungen um schneller und besser voran zu kommen. Leider sind 2 Tage Unterricht in der Woche zu wenig, um unsere Ziele schnell zu erreichen.
Es wäre gut, wenn es diese Kurse auch nach dem Projekt (…) noch geben würde und wir dann vielleicht an 4 Tagen lernen könnten. So wie die Integrationskurse für Migranten.

Schöne Grüße
Die Teilnehmer aus dem L&S Kurs

Für nähere Informationen stehen Frau Bürzele, VHS Köln, oder Frau Müller, Veedel e.V., gerne zur Verfügung. Beratung zu Einstiegs- möglichkeiten gibt es nach Absprache vor Ort.
Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
Infoveranstaltung Qualifizierung und Weiterbildung
Mi. 26.11.2014,
[mehr]
Kontakt
Frau Bürzele
VHS Köln
Tel.: 0221-221 95356

Frau Müller
Veedel e.V.
Tel.: 0221-890 42 73
Weitere Infos
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang