Home   |   Sitemap   |   E-Mail senden   |   Impressum   |   Hilfe
bildung.koeln.de – Das Kölner Bildungsportal Ein Service von Lernende Region Netzwerk Köln

Lernen vor Ort

Ein Bildungsmanagement für Köln

Domspitzen
Bildung wird vor allem vor Ort vermittelt: In unserem Leben durchlaufen wir viele verschiedene Bildungsstationen, vom Kindergarten über die Schule bis hin zur beruflichen Aus- und Weiterbildung, dem Studium und Fortbildungen im und nach dem Berufsleben. Es gibt zahlreiche Bildungsanbieter und Bildungsangebote, die aber für den Einzelnen nicht unbedingt erkennbar sind.

"Lernen vor Ort" möchte deshalb die vielfältigen Angebote gemeinsam mit den Bildungsakteuren aufeinander beziehen und miteinander abstimmen. Bildungsangebote sollen für alle transparent und zugänglich sein - unabhängig von sozialer und kultureller Herkunft.

Lernen im Lebenslauf ist ein Prozess, der ständig der jeweiligen Lebenssituation angepasst und erweitert werden muss. Erst dadurch wird die persönliche Orientierung, gesellschaftliche Teilhabe und Beschäftigungsfähigkeit Einzelner erreicht und verbessert. "Lernen vor Ort" will Bildungsverläufe ohne Brüche für alle Kölnerinnen und Kölner erreichen.

Die Ausgangslage

Die Kölner Bildungslandschaft ist durch eine Vielfalt von Kindertagesstätten, Familienzentren, Schulen und vielen weiteren Bildungsträgern geprägt. Unzählige öffentliche und private Einrichtungen wie Volkshochschulen, Wirtschaftsverbände, Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertreter, Akademien, kirchliche und nicht-kirchliche Wohlfahrtsverbände und freie Träger leisten mit ihrem Bildungsangebot wertvolle Unterstützung zu verschiedenen Zeitpunkten im Leben.

Ein aufeinander abgestimmtes Angebot der Bildungsanbieter fördert "Bildungsbiografien ohne Brüche" für alle. Um dies zu erreichen, entwickelte "Lernen vor Ort" ein gesamtstädtisches Bildungsmanagement für die Stadt Köln. Es ging vor allem darum, die Bildungsmöglichkeiten und Bildungsbeteiligung in Köln zu verbessern. Lebenslanges Lernen ist eine gesellschaftspolitische Aufgabe, für die sich "Lernen vor Ort" in Köln einsetzt.

Den Wandel gemeinsam gestalten

Logo "Lernen vor Ort"
Dazu gehörte die Bearbeitung unterschiedlicher Querschnittsaufgaben als Unterstützung für die Bildungsakteure Kölns: eine Kontinuität des Bildungsberichtswesens, der Ausbau einer qualifizierten Bildungsberatung, die Optimierung von Bildungsübergängen, die Stärkung der Familienbildung sowie die Fachkräftesicherung durch Ausbildung sind nur einige der Aufgaben, die durch die Entwicklung eines ganzheitlich abgestimmten Bildungsmanagements in Köln erreicht werden sollten. Diese Aufgaben waren thematisch in folgende Aktionsfelder unterteilt:
Projektförderung

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert gemeinsam mit dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union das Programm "Lernen vor Ort". Bundesweit wurden 40 Kommunen für die Teilnahme ausgewählt, um ein stimmiges Bildungsmanagement in Stadt oder Gemeinde aufzubauen. Die Stadt Köln wurde von Ende 2009 bis August 2012 gefördert. Unterstützt wurde das Kölner Vorhaben von der RheinEnergieStiftung.

"Lernen vor Ort" Köln wurde gefördert vom
Förderlogos "Lernen vor Ort"
Finden leicht gemacht
Institutionen finden
Kurse finden
Artikel finden
Veranstaltungstipp
Infoveranstaltung Qualifizierung und Weiterbildung
Mi. 26.11.2014,
[mehr]
Aktuelles
Hier finden Sie Artikel zu den Aktivitäten "Lernen vor Ort" Köln: [mehr]
Links zum Beitrag



Bildnachweis: © Rudolf Meier
Artikel drucken Artikel drucken Artikel als PDF Artikel als PDF zum Seitenanfang zum Seitenanfang